Skip to main content

NEWS: Erstes Bambini Turnier in Brannenburg

Die jüngsten Handballerinnen und Handballer des TSV Brannenburg durften am vergangen Samstag ihr erstes Spielfest bestreiten. Zu Gast waren der ESV Rosenheim, der TuS Traunreut und der SV Bruckmühl, danke für einen schönen, fairen und erlebnisreichen Turniertag.
Handball bei den 4-6 jährigen? Unglaublich - und wahr! Bei den Spielfesten in dieser Altersklasse wird kein Sieger ausgespielt, sondern jeder gegen jeden. Mit vier Feldspielern und einem Torwart wird 1x17 Minuten dem Ball hinterher gejagt, gewechselt werden kann laufend. Der Fokus liegt nicht beim Spielergebnis, sondern beim Spielerlebnis.
Die ersten Spiele waren noch mit Aufregung und Unsicherheiten gespickt, je mehr Spielminuten die Kinder auf dem Feld waren, desto mehr konnte man sehen, dass sie sich von den erfahreneren Kindern was abschauen, imitieren und Sicherheit gewannen. Es war großartig zu sehen, wie sie über sich hinaus gewachsen sind und mit riesen Freude dem Ball hinterher jagten - im Notfall auch mannschaftsintern um den Ball kämpften.
Am Ende warfen alle Mannschaften gemeinsam 92 Tore in Spielzeit von 153 Minuten und jede Spielerin und jeder Spieler bekam eine tolle Goldmedaille. Vielen Dank an die Eltern, die den Tag über sich ums leibliche Wohl gekümmert haben und an alle Zuschauer, die jeden Wurf aufs Tor bejubelt und beklatsch haben, egal ob der Ball im, neben dem Tor landete oder vom Torhüter gehalten wurde.

Mit großer Vorfreude bereiten wir uns jetzt auf das kommende Turnier in Traunreut am 25.2.2024 vor.